Jede noch so kleine Geste zählt

Für die Umsetzung unserer gemeinnützigen Vereinsziele benötigen wir ehrenamtliche Begleiter (-innen), Mentoren (-innen) und natürlich Spender (-innen). Mit Ihrer Spende helfen Sie! Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Unsere Kontoverbindung finden Sie im Impressum. 

Read More

Projekte

Kunst und Kultur im April? Besuchen Sie uns im April 2021 zum corona-konformen Kunstspaziergang! In der Einfahrt zum Innenhof können Sie die Geschichte des Schiefen Glases erfahren – ohne Termin mit Abstand. Parallel ist im Ladenlokal die Schaufensterausstellung mit Werken von Dina Nur, Reimund Kasper, Helle Rask Crawford und Claudia Quick (Wand im Hintergrund) zu betrachten.  2020 […]

read more

Tag des offenen Denkmals am 12.9.2021

Der Tag des offenen Denkmals wird seit 1993 von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, bundesweit koordiniert. Er findet einmal im Jahr, jeweils am zweiten Sonntag im September, bundesweit statt und ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands. Die Stadt Dortmund beteiligt sich seit 1994 daran und wird 2021 das 28. Mal […]

read more

Warum ist das Glas schief

Aufbereitung von historischen Gegenständen und Dokumenten aus einer ehemaligen Bierglasveredelung Dem Verein Different e.V., Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Bildung, gemeinnützig seit 2019, sind historische Unterlagen und Gegenstände anvertraut worden, welche sich mittelbar der Brautradition der Stadt Dortmund zuordnen lassen.  Der Fundus dieses Konvolutes stammt geographisch betrachtet aus dem Stadtgebiet zwischen heutigem Unions- […]

read more

WIR LADEN SIE EIN ZUM KUNST- SPAZIERGANG!

EINLADUNG ZUM KUNSTSPAZIERGANG IN DER WESTLICHEN INNENSTADT DORTMUND Draußen und an der frischen Luft sind bei einem Spaziergang vorbei an den Fenstern von Galerien, Ateliers und Museen künstlerische Werke und Pop-Up Konzerte zu erleben. Begeben Sie sich auf eine künstlerische Entdeckungsreise! Die Ausstellungen und Aktionen sind im April während des Lockdowns Corona-konform von außen zu besuchen. […]